Mitmachen

 

 

Wenn Sie auch im Helferkreis mitmachen wollen, wir können immer Verstärkung brauchen!

  • Fahrdienst: Für Behörden-/Arztfahrten (nicht alles ist immer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen), vielleicht auch mal für Einkaufsfahrten. Das ist nur noch sehr selten nötig.
  • Lernpaten: Die Kinder (und Eltern) der Geflüchteten, die schon zur Schule gehen, brauchen Hilfe beim Schulstoff und der Organisation. Am besten regelmäßig, damit der schulische Erfolg nicht nur ein Wunschtraum bleibt.
  • Sport und Kultur: Mit den Flüchtlingen mal zum Sport, mal in die Stadt, und ihnen erklären, was in unserem Land anders läuft - wäre das etwas für Sie?
  • Paten: Für unsere jungen Mütter, als Gesprächspartner, Ratgeber, zum gemeinsamen Spielplatz-Besuch oder Spaziergang mit den Kleinen, gemeinsamen Kochen/Backen, und und und ... 
  • Ukrainische/Russische Sprachkenntnisse? Bitte melden Sie sich, wenn Sie als Dolmetscher oder Übersetzer helfen können!
  • oder was fällt Ihnen ein, wie Sie helfen könnten? Für Anregungen sind wir dankbar! 

Ihre Ansprechpartner für:

  • Fahrdienst und allgemeine Fragen: Silke Clerkin - Tel. 912388
  • Versorgung:
  • Behörden: Elisabeth Utzt - Tel. 1832
  • Deutsch/Lernpaten: Silke Clerkin - Tel. siehe oben

 

Oder nutzen Sie das Kontaktformular unten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.